Home | Aktuell | meine Thesen | Presse | Kontakt / über mich | Fotogalerien 
Gruß des Ortsvorsitzenden

Gruß des Ortsvorsitzenden Reutlingen

Im Namen der Reutlinger Liberalen freue ich mich über Ihr Interesse. Der FDP-Ortsverband Reutlingen ist mit rund 100 Mitgliedern der größte in der Region. Mit drei Stadträten und zwei Kreistagsmitgliedern sind wir eine starke Kraft in der Kommunalpolitik. ...

mehr...

Knut Hochleitner - BESSER FÜR REUTLINGEN
für die Stadt und die Bürgerschaft

FDP bleibt bei ihrer Ablehnung höherer Grund- und Gewerbesteuern

Gegen zusätzliche Belastungen
Liberale wollen private Haushalte und Firmen angesichts der Finanzkrise nicht überfordern ...


Finanzen

Die Konsolidierung der Stadtfinanzen muss konsequent fortgeführt werden.
Eine weitere Verschuldung zu Lasten künftiger Generationen kommt für die Liberalen nicht in Frage.
Die Stadt darf aber nicht bei Zukunftsinvestitionen sparen.
Sie muss weiterhin alle Zuschussmöglichkeiten für Investitionen nutzen.

Konsequent bleibt die FDP bei ihrer Ablehnung einer Erhöhung der Grund- und Gewerbesteuer.
Die Zinsbelastung könnte nach Auffassung der Liberalen durch den Verkauf nicht für öffentliche Zwecke benötigter Grundstücke reduziert werden.
Wir wollen die Ausgliederung weiterer Eigenbetriebe soweit dies wirtschaftlich vertretbar ist.
Vor allen Entscheidungen sind sämtliche Folgekosten offen zu legen.
Zur Vermeidung von Fehlentwicklungen bei den Ausgaben brauchen wir ein ständiges Controlling.
Anstelle der Kameralistik muss zügig die kaufmännische Buchführung eingeführt werden.
Vernachlässigt wurde in der Vergangenheit auch die Verzinsung städtischen Kapitals in den sich wirtschaftlich betätigenden Unternehmen.
In einer modernen Verwaltung sollte der Einsatz marktgerechter Finanzierungsinstrumente eine Selbstverständlichkeit sein.



Home | Aktuell | meine Thesen | Presse | Kontakt / über mich | Fotogalerien